BILDUNGSMATERIALIEN

Unsere Bildungsmaterialien ermöglichen Lehrenden die Thematisierung von sexueller, romantischer und geschlechtlicher Vielfalt mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
Der Heterogenität von Lerngruppen begegnen wir mit differenzierbarer Didaktik und inklusivem Design. So ist unser Material für alle Schulformen anwendbar.

EVALUATIONSPHASE

Aktuell werden unsere Bildungsmaterialien von Fachkräften aus Inklusions- und Fördereinrichtungen, Gymnasien und Oberschulen getestet. Die Praxispartner*innen führen die Methoden in unterschiedlichen Settings durch und halten ihre Beobachtungen, Kritikpunkte und Handlungsalternativen in umfangreichen Evaluationsbögen fest. So können wir Stellschrauben identifizieren, unser Material anpassen oder erweitern, sowie Hilfestellungen ins Begleitheft übertragen.
Suchen