DAS SIND WIR

Frau in blauem Pullover lächelt mit verschränken Armen in die Kamera. Das ist Julika Prantner-Weber.

Julika Prantner-Weber, M.A.

Julika Prantner-Weber (sie/ihr) ist Sexualwissenschaftlerin und Illustratorin. 

In ihrer Arbeit führt sie Fachwissen als Ergotherapeutin, Sozialarbeiterin und aus der Sexuellen Bildung zusammen und richtet diese diskriminierungsreflektiert aus.
Julika war jahrelang Teamleitung in einem queeren Verein und baut als Bildungsreferentin fachliche Brücken zwischen Aktivismus und Vermittlung.

Als Illustratorin und Gestalterin sind ihr Inklusion und Zugänglichkeit ein großes Anliegen.

Pauline Seuß, M.A.

Pauline Seuß (sie/ihr) ist studierte Kultur- und Sozialanthropologin und Kulturwissenschaftlerin. 

Ihre fachlichen Expertisen sind intersektionale Ungleichheiten und Diskriminierung, Queer und Gender Studies, feministische Wissenschaftskritik sowie diversitäts- und kultursensible Lehre. 

Seit vielen Jahren ist sie als selbstständige Referentin, Moderatorin und Workshopleiterin in der politischen Bildungsarbeit tätig. 

Als Podcasterin und Autorin sind ihr Selbstermächtigung marginalisierter Personen und Reflexion von Ungleichheiten große Anliegen.
Frau mit hellbraunen Haaren und rotem Lippenstift lächelt in die Kamera. Das ist Pauline Seuß.

Elena, M.F.A.

Elena (sie/ihr) ist Kulturvermittlerin und Projektmanagerin. Ihr Herz schlägt für die Vermittlung von kulturellen Inhalten, niedrigschwellig und auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnitten. 

Elena ist außerdem freie Rednerin für queere Zeremonien und setzt sich für Sichtbarkeit und Vielfalt ein. 

Beim Bildungsinstitut für inklusive Vielfalt ist Elena für den Bereich Marketing und Multiplikation zuständig, entwickelt eine nachhaltige Marketigstrategie und kommt mit Menschen ins Gespräch.
Person mit Basekappe und Jeansweste lächelt in die Kamera. Das ist Elena.
Suchen